Sisu Logo
Kategorie: Windows10
Wie Sie den Windows 10 Cache leeren können

Im Cache werden Dateien zwischengespeichert, allerdings werden diese oft gar nicht mehr benötigt. Es bietet sich an, den Cache regelmäßig zu leeren, um Speicherplatz freizugeben.

  1. Klicken Sie auf die Menüschaltfläche und wählen Sie  Einstellungen
  2. Wählen Sie den Abschnitt Datenschutz & Sicherheit
  3. Gehen Sie dort zum Bereich Cookies und Website-Daten und klicken Sie auf die Schaltfläche Daten entfernen…. Der Dialog „Daten löschen” öffnet sich.
  4. Entfernen Sie das Häkchen neben Cookies und Website-Daten.
  5. Setzen Sie ein Häkchen neben Zwischengespeicherte Webinhalte/Cache und klicken Sie auf die Schaltfläche Leeren
  6. Schließen Sie die Einstellungen (den Tab about:preferences). Alle von Ihnen vorgenommenen Änderungen werden dabei automatisch gespeichert.

Erstellt am: 26.08.2019 (DS)

PC als WLAN-Hotspot einrichten

Verwenden Sie Ihren Windows 10-PC als mobilen Hotspot, indem Sie Ihre Internetverbindung für andere Geräten per WLAN freigeben.

Damit der PC zum eigenen Hotspot wird, müssen Sie folgende Schritte durchführen:

  1. Öffnen Sie das "Start"-Menü von Windows 10 und klicken Sie unten links auf das Zahnrad-Symbol.
  2. In den Einstellungen angekommen wählen Sie nun die Kategorie "Netzwerk und Internet" aus.
  3. Wechseln Sie unten links zu "Mobiler Hotspot" und schalten Sie ihn oben ein.

Über den Button "Bearbeiten" können Sie den Namen des Hotspots, sowie das zugehörige Passwort ändern.

Um auf dem anderen Gerät eine Verbindung herzustellen, rufen Sie die WLAN-Einstellungen auf dem Gerät auf, suchen Sie den Netzwerknamen, wählen Sie ihn aus, geben Sie das Kennwort ein, und stellen Sie dann eine Verbindung her.

Erstellt am: 27.08.2019 (DS)

Windows 10: WLAN-Passwort anzeigen

Manchmal ist es notwendig das WLAN Passwort zu kennen. Der Zettel, auf dem das Passwort notiert ist, wird gerade nicht gefunden. Was tun?

  1. Mit der rechten Maustaste auf das Netzwerk-Symbol unten rechts in der Taskleiste klicken.
  2. Den Eintrag Netzwerk- und Interneteinstellungen öffnen auswählen.
  3. Links auf Ethernet und rechts auf Netzwerk- und Freigabecenter klicken.

     

  4. Rechts bei Verbindungen wird das Netzwerk angezeigt, mit dem die Verbindung zum Internet besteht.
  5. Rechts daneben auf euren WLAN-Namen (SSID) klicken.
  6. Ein neues Fenster öffnet sich. Dort auf den Button Drahtloseigenschaften klicken.
  7. Ein weiteres Fenster öffnet sich. Dort auf den Tab Sicherheit klicken und ein Häkchen bei Zeichen anzeigen setzen.
  8. Rechts neben Sicherheitsschlüssel wird nun dasWLAN-Passwort angezeigt.

Erstellt am: 27.08.2019 (DS)

Temporäre Dateien unter Windows 10 löschen

Mit der Zeit sammeln sich auf Ihrem Rechner durch die Verwendung von Programmen zahlreiche Dateien an. Diese temporären Dateien können Sie bedenkenlos löschen.

Öffnen Sie dazu mit Windows-Taste + R den Ausführendialog und gib %temp% ein.

Alle sich hier im Ordner befindlichen Dateien können Sie löschen.

Erstellt am: 12.10.2019 (DS)